Private Tours®
Private Tour,
Tour Guide und
Touren in Rio
und Brasilien


English

ÜBERSICHT
Titelseite
Über uns
Transfers

CITY TOUR
Inhalt
Zimmer frei in Santa Tereza

TOUREN IN RIO
Inhalt
Paraty
Buzios & Arraial do Cabo

Itatiaia & Itamonte

Buzios Transfers


TOUREN IN BRASILIEN
Inhalt
Ouro Preto & Tiradentes
Pantanal & Bonito
Amazonas & Pará
Porto Seguro & Caravelas

Paranagua & Iguaçu
Tutoia & Lençois Maranhenses
Capivara & Sete Cidades Natl. Parks
Alter do Chão & Santarem


SÜD AMERIKA TOUREN
Bolivien & Peru
Iguaçu & Buenos Aires

TIP!


Eine Alternative zu Ihrer Dienst oder Urlaubsreise nach São Paulo (oder Rio) sind Paraty und Itamonte Touren eizubegreifen. Von Paraty nach Itamonte durchquert man den Bocaina National Park (teil von der "Estrada Real /Gold Strasse" schon gepflastert !) um auf die Rio-São Paulo Autobahn und danach nochmals auf die Landstrasse nach Itamonte zu stossen. Das ist ein einmaliges Erlebnis besonders für vogelbeobachtung !


Versuchen Sie es!


 


Itatiaia National Park und Itamonte

                Man verlässt Rio oder São Paulo richtung Itamonte, unser Ausgangspunkt für  sämtliche  Ausflüge. Itamonte liegt 906 m hoch südlich  von  Minas  Gerais,  250 km  von  Rio  und  ungefähr dasselbe von São Paulo entfernt. Die örtlichen Ausflüge werden von  Outside Safari  durchgeführt mit einem Jeep oder mit einem speziellen Pick-up was  gute  Bedingungen  zum  fotografieren  und filmen bieten. Zwei Übernachtungen sind ratsam. Die besten Touren innerhalb  des  oberen  Teils  des National Parks sind: die "Prateleiras" (2548 m) und "Pico do Couto" (2590 m), und Mini Rafting (ausserhalb  des  Parkes)  geeignet auch  für  Anfänger  und  Teenagers.     Für diejenigen die mehr Disposition haben, sind "Agulhas Negras" (Schwarze Nadeln - 2787m) und auch Reiten eine andere Möglichkeit.   Itamonte  ist  auch  berühmt  wegen  seinen  Forellenspezialitäten  in  fast allen Restaurants.   Itamonte war ein Teil der Goldstrasse (Trilha do Ouro oder Estrada Real) die die Portugiesen benutzten  um  während  die  18. Jahrhunderts  das Gold  von Ouro Prêto nach Paraty zu schaffen und es von dort nach Portugal zu verschiffen.

                      Itamonte
      Ein netter und ruhiger Ort nicht weit von Caxambú und São Lourenço (zwei berühmte Kurorte) bietet viele Möglichkeiten wie: Wandern, Klettern, Trekking, Kayaking, Rafting und Reiten u.a. Milchprodukte, Eier und Forellen sind die wichtigsten landwirtschaftlichen Aktivitäten. In jener Gegend gibt es viele Wasserfälle ideal für Mini Rafting.

            Itatiaia National Park                      Der erste National Park Brasiliens (1937), gelegen in einer der schönsten Landschaften des Landes. Der Spitze "Schwarzen Nadeln" besteht aus "Nephline Syenite", das ebenfalls in Kola (Norwegen) angetroffen wird. Eine leichte Wanderung ist die"Couto" Spitze. "Prateleiras" und die Spitze der "Schwarzen Nadeln" sind von einem höheren Schwierigkeitsgrad. Lokale Temperaturen können im Winter leicht unter null gehen !

                    Pico do Couto   
   Das ist die beliebteste Wanderung im oberen Teil des Itatiaia National Parks. Nach anderthalbstündiger Wanderung bietet sich ein grossartiger Aussblick von 360 Grad, einschliesslich des Paraíba Tals. Es kann vorkommen dass man sich über der Wolkendecke befindet.

                        Prateleiras
     Eine andere Wanderung und etwas schwierigere, führt nach zwei Stunden auf die Spitze, von wo aus die "Schwarzen Nadeln" sich ungefähr 4 km Richtung NO befinden. Anseilen ist hier ratsam. Diese Wanderung sollte nicht ohne eine erfahrenen Führer gemacht werden. Bei Nebel ist die Sicht praktisch Null.

                     Rafting
     Eine der besten und sichereren Optionen ist "Mini-Rafting" mit einem Schlauchboot das speziell von Outside Safari dafür entwickelt worden ist. Grosser Spass für die ganze Familie! Sie benötigen keine besonderen Erfahrungen. Starten Sie und los geht's! Und Wiederholen Sie es!. Mit einem Jeep fährt man in das geeignet Rafting Gebiet der Saison. Ein spannendes ganztagiges Erlebnis!
                       Wasserfälle
     Itamonte und seine Umgebung liegt in einem Tal in das viele Bäche und Flüsse aus dem oberen Teil des Itatiaia National Parks hinabfliessen und unzählige Wasserfälle bildend. Die Kombination vom Regenwald und diesen Wasserfällen ist von unbeschreiblicher Schönheit. Viele von Ihnen sind schwer erreichbar, sozusagen, verborgene Schätze.
              Abenteuer und Adrenalin
      Dies ist eine Alternative zum Mini-Rafting, wobei im Sommer die Wassertemperatur bis auf 25 Grad Celsius steigen kann. Die Gegend die besucht wird ist beeindruckend und macht Ihr Abenteuer noch spannender!
                           Rapel
    Das ist ebenfalls eine gute Option aber nur für diejeniger, die Erfahrung auf diesem Gebiet haben. Gute körperliche Verfassung ist hier nötig. Wasserfälle treiben für Augenblicke Ihr Adrenalin an!
Tel: +(5521) 2232-9710       Handy: +(5521) 99175-1225
 Pedro Novak - Private Tours -  Rio de Janeiro

 Bitte eintippen in Ihrem Emailkopf